Ein trüber Tag

Nach der einwöchigen Abwesenheit des Sklaven, und einer langen Rückfahrt, ist dieser nun endlich wieder in der Nähe seiner Eigentümerin ! Er hat erfreut festgestellt, dass er auf der Reise abgenommen hat (auf 96,2 kg, wie, ist ihm ein Rätsel), und er wird wenn möglich morgen eine weitere Laufeinheit einlegen.

Er hat auch ein Präsent erstanden, von dem er glaubt, dass es möglicherweise gefallen findet, auch wenn es dieses mal aus einer ganz anderen Richtung kommt. Am heutigen Tag nutzte der Sklave1548 eine Fahrt nach Trier um selbstständig Zigaretten zu Überbringen, und auch wieder einmal “In den Sucher” treten zu können – wenn alles so bleibt und das Wetter mitspielt, kommt ja am Montag der größere Arbeitseinsatz im Domizil der Chefin; darauf freut der Sklave sich sehr.

Leider war der heutige Tag durch Kopfschmerzen und Durchfall belastet, wobei der Sklave ersteres praktisch nie hat. Umso störender ist das Ganze, so dass er gerade das Bett hütet.

Dabei hat er noch eine Kuriosität aus dem Bereich der Elektrotechnik entdeckt:
Den Elektroschock-Aufsatz für den Keuschheitsgürtel beim Mann !

http://www.dreamloverlabs.com/

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s